• G E S U N D H E I T S P R A X I S

     

    w a n d a   s t ü r m

CRANIOSACRALE-Therapie

Therapie

Die beiden Pole Schädel (Cranio) und Kreuzbein (Sacral) bilden mit den Gehirn- und den Rückenmarkshäuten (Membranen) eine Einheit, in welcher die Gehirnflüssigkeit (Liquor) rhythmisch pulsiert. Dieser Rhythmus überträgt sich auf den gesamten Körper und beeinflusst die Entwicklung und Funktionsfähigkeit des ganzen Menschen. Veränderungen in diesem System geben die nötigen Hinweise für die therapeutische Arbeit mit den anatomischen und energetischen Strukturen. Das Craniosacrale-System unterhält enge Wechselbeziehungen sowohl zum Nerven-, Gefäss- und Lymphsystem, wie auch zum Hormon-, Atmungs- Muskel- und Skelettsystem. Krankheiten und Fehlfunktion beeinflussen die rhythmische Harmonie und den Fluss des Craniosacralen-Systems.

Mehr…

Die Craniosacrale-Therapie ist eine Körperarbeit, bei der mit grösster Sorgfalt, Achtsamkeit und Wertfreiheit der Persönlichkeit der Klientin /des Klienten begegnet wird. Die Gesundheit wird unterstützt und Ressourcen werden gestärkt, so dass positive Veränderungen stattfinden können.

Eine Craniosacrale-Sitzung dauert in der Regel rund eine Stunde und kann bei Menschen jeden Alters (vom Neugeborenen bis zu alten Menschen, sogar in sehr gebrechlichem Zustand) angewendet werden. Die Behandlung findet angezogen, meistens auf einer Liege statt.

Durch gezielte achtsame und sanfte Berührungen entsteht eine Art Dialog zwischen der Therapeutin und dem Klienten / der Klientin. Die Therapeutin nimmt mit den Händen die subtile Bewegung der Cerrebrospinalflüssigkeit und deren unterschiedliche Qualität wahr und unterstützt mit ihrer Aufmerksamkeit und feinen Impulsen den Selbstheilungsprozess der Klientinnen und Klienten. Im Kontakt kann Selbstheilungspotential auf allen Ebenen aktiviert und Raum für eine Heilung aus dem Inneren heraus ermöglicht werden. Die Craniosacrale-Therapie ist eine ganzheitliche Heilmethode. Das Ziel der Therapie ist die Funktion des physiologischen Systems zu normalisieren und die Ursachen einer Erkrankung zu beheben.

Weniger…

Kleiner Auszug der Anwendungsmöglichkeiten:

 

  • Erholung und tiefen Regenation bei Stress und Erschöpfung,
  • Behandlung von psychosomatischen Beschwerden,
  • Begleitung von Säuglingen und ihren Eltern bei Saug- und Trinkschwierigkeiten und Dreimonatskoliken,
  • Unterstützung der Mutter-Kind-Verbindung, Harmonisierung bei Hyperaktivität und Konzentrationsschwächen….
  • Schmerzbewältigung
  • Hilfe bei Schlafstörungen
  • Stabilisierung nach Verletzungen und Traumata,
  • Unterstützung in belastenden Lebenssituationen

Gesundheitspraxis Stürm
Wanda Stürm
Bergweidweg 10
3044 Innerberg

Mobil 078 403 77 37
info@praxisstuerm.ch
www.praxisstuerm.ch